Hilfe-Center

Du hast Fragen? Hier findest du die Antworten!

 

Was macht Mietify?

Mietify digitalisiert deine Vermietung. Von der Bewerbersuche über das Terminmanagement bis hin zur Wohnungsübergabe – alles in einer App.  Eine Übersicht über alle Funktionen findest du hier.

Wie starte ich am besten mit Mietify?

Mietify ist ganz einfach zu benutzten. Grundsätzlich legst du in Mietify ein Objekt an und einen passenden Besichtigungstermin. In der App kannst du dann für dieses Objekt einen Link erzeugen, den du jedem Interessenten einfach mitteilen können. Durch die Nutzung des Links, kannst du Mietify für alle deine Vermietungen nutzen, egal wo diese inseriert sind.

Deutlich komfortabler ist es natürlich, wenn du die von uns unterstützten Plattformen verbindest. Dann geht alles automatisch, siehe unten.

Über diesen Link kann der Interessent dir seine Daten senden, indem er eine Selbstauskunft, die wir bereitstellen, ausfüllt. Nachdem er das getan hat, erhälst du eine Benachrichtigung. Du kannst dann entscheiden, ob du den Mieter zu dem Besichtigungstermin einladen willst oder nicht.

Nachdem die Besichtigung durchgeführt wurde, kann der Mieter zusagen, ob er die Immobilie mieten will. Dazu lädt er die notwendigen Dokumente (Ausweiskopie, Einkommensnachweise, etc. hoch). Du erhältst als Vermieter in der App die Meldung, dass eine Mietzusage da ist. Du prüfst die Dokumente und entscheidest, ob du dem Mieter zusagst. Die anderen Interessenten erhalten dann automatisch eine Mail, dass die Wohnung vergeben ist.

Den Mietvertrag musst du aktuell noch manuell an den Interessenten senden, wir arbeiten bereits an einer digitalen Lösung.

Die Wohnungsübergabe kannst du bequem über unsere App machen, inkl. Bilddokumentation und digitaler Unterschrift, genauso wie die Wohnungsgeberbestätigung.

Alle Dokumente werden sicher in unserer Cloud abgelegt und stehen dir jederzeit, auch bei einem Verlust oder Wechsel des Handy bereit. Natürlich kannst du diese auch lokal speichern.

Welche Portale werden unterstützt?

Derzeit bieten wir volle Integration mit Immobilienscout24 und im Premium-Tarif ebay-Kleinanzeigen. Einfach euren IS24- / E-Mail-Account verknüpfen, euer Inserat importieren und loslegen.

Wir arbeiten derzeitig an der Integration von weiteren Portalen wie Immowelt.

Alternativ könnt ihr den Mietify-Link eurer Immobilie manuell in die Anzeige hinzufügen.

Einfach in der App unter eurer Immobilie auf „Selbstauskunft-Link teilen“ klicken und diesen Link zusammen mit folgenden Text in eure Anzeige hinzufügen.

ANMELDUNG FÜR EINEN BESICHTIGUNGSTERMIN
Mit dem unten stehendenlink können Sie sich für einen Besichtigungstermin anmelden. Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in die Adresszeile Ihres Browsers ein. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Anfragen über Mietify bearbeiten.

[Hier den Selbstauskunft-Link hinzufügen]

Wie lade ich Leute zu Besichtigungstermine ein?

Der Terminplaner funktioniert nach dem doodle-Prinzip, in dem du mögliche Terminslots erstellst.
Die von dir ausgewählten Bewerber können sich für einen der vorhandenen Slots eintragen.
Klicke hierzu in der Anzeige deines Objekts den Reiter „Termine“ an und erstelle neue Terminslots.

Hier gibst du den Besichtigungstermin, den Starttermin und die Aufteilung an.

Optional kannst du den Teilnehmern noch eine Info wie z. B. einen Treffpunkt hinterlegen.

Sobald die Terminslots erstellt sind, werden diese automatisch mit deinem Kalender synchronisiert.

Ich habe Verbesserungsvorschläge oder Fehler gefunden - wo melde ich diese?

Wir nehmen dein Feedback gerne hier entgegen. Alternativ schreib uns über unseren Chat oder per Mail.

Woher kommen die Bewerber?

Die Bewerber kommen nach wie vor über deine Anzeige auf dem jeweiligen Vermietungsportal. Mietify bereitet die Anfragen auf und stellt sie dir gefiltert und sortiert zur Verfügung.

Ich erhalte keine Anfragen für meine Wohnung!

Mietify bewirkt keine Veränderung an der Nachfrage an deiner Wohnung. Daher solltest schauen, ob dein Angebot auch der Nachfrage entspricht.

Hilfe! Mein Gmail-Konto lässt sich nicht verknüpfen

Gmail hat als einziger Mailprovider leider keine einfache Integrationsmöglichkeit. Um dein Gmail-Konto dennoch verknüpfen zu können, kannst du wie folgt vorgehen. Wenn du Hilfe brauchst, kontaktiere einfach unseren Support.

 

  1. IMAP-Zugriff erlauben unter Einstellungen – IMAP
  2. Zugriff für Mietify erlauben
  3. Freigabe deines Mailkontos (Sobald Schritt 3 erledigt wurde, muss Schritt 4 innerhalb von 10 Minuten erfolgen)
  4. Mietify App öffnen und dein Gmail-Konto verknüpfen

 

Gmail mit 2-Schritte Authentifizierung

Vergebe zusätzlich nach Schritt 2 ein App-Passwort. Wähle unter dem Reiter App- „eMail und unter Gerät – „Andere“ und gib Mietify ein. Klick auf „generieren“. Merke dir das Kennwort oder kopiere es in die Zwischenablage. Fahre mit Schritt 3 fort und Nutz als Passwort in Mietify das App Passwort.